Wer wir sind. Unsere Historie.

Seit 1999 sind wir als digitale Fullservice-Agentur in Frankfurt tätig und entwickeln

Lösungen für die komplexen Aufgaben der digitalen Welt.

Zeitreise – von 1999 bis heute

Wie hat alles angefangen und was sind unsere Meilensteine? Klicken Sie auf die Jahreszahlen und erleben Sie die Highlights aus mehr als einem Jahrzehnt triplesense und seit Juli 2013 Triplesense Reply.

2013: Veränderungen für triplesense

Das Jahr beginnt mit einer prominenten Personalie: Mit Peter Krause hat triplesense nun eine dreiköpfige Geschäftsführung. Gemeinsam mit Gründerin Katajoun Parandian-Kurz und Julia Saswito betreut Peter Krause Kunden wie BASF, Vorwerk, Direct Line, Tele Columbus oder eprimo und stärkt die Felder Strategieberatung, Mobile, E-Commerce und Customer Journey.

Seit Juli 2013 ist Triplesense Reply Teil der international agierenden Unternehmensgruppe Reply. Mit Reply gewinnt Triplesense Reply einen starken und innovativen Partner, der es ermöglicht, den Kunden ein noch breiteres Dienstleistungsspektrum zu bieten - und das auch auf internationaler Ebene.

Ausgewählte Kunden und Projekte 2013

Tele Columbus

Mobiler Service: Die Tele Columbus Gruppe hat als erster großer Kabelnetzbetreiber Deutschlands einen mobilen Internet-Auftritt mit Bestellservice gestartet. Über die mobile Website m.telecolumbus.de können sich Kunden u.a. über die Produkte informieren und bestellen.

eprimo

Online Shoppen und Stromsparen: Für den Energiediscounter eprimo realisieren wir einen Online-Shop. Mit Energieeffizienz-Produkten kann der User sein Zuhause nun online steuern, um langfristig Energie zu sparen. Die Geräte lassen sich miteinander vernetzen und über eine onlinebasierte Steuerapplikation auch von unterwegs aus mit dem Smartphone steuern.

Neue Kunden

Neukundengewinn: triplesense setzt sich im Pitch von Dr. Beckmann gegen mehrere namhafte Agenturen durch. Wir werden für Dr. Beckmann als digitale Leadagentur aktiv. Weiterer Pitcherfolg: Wir gewinnen Borealis, das europaweit führende Petrochemie-Unternehmen, als Neukunden.

Vorwerk

Internationaler Roll-Out: Für die internationale Vorwerkgruppe konzipiert, realisiert und betreut triplesense Websites, Anwendungen und eShops in 13 Ländern. In 2012/2013 wurde von triplesense die neue Brand Strategy in einem großangelegten Designrelaunch auf alle Länder und Produktdivisionen ausgerollt.

Alle Projekte

Internetagenturranking

Im aktuellen Internetagentur-Ranking des BVDW klettert triplesense um vier Plätze auf Rang 36. Diesen erneuten Sprung nach oben begründet das überaus erfolgreiche Geschäftsjahr 2012. Im Subranking Mobile freuen wir uns über den 4. Platz.

Engagement

Webmontag Frankfurt: Unser Team besucht die Webmontage und hält Vorträge, zum Beispiel zum Thema "Gender Commerce". Zum Vortrag "E-Commerce für Frauen: Männer jagen, Frauen auch. Nur anders."

Nachwuchsförderung: Wir bieten am Girls'Day zwei Schülerinnen Einblicke in unser Digitalleben. Sie lernen die Abteilungen Design, Programmierung, Konzept und Projektmanagement kennen - und gestalten in einem Workshop ihre eigene Homepage.
 
Spende für ein besseres Klima: Mit unserer Spende für die Organisation Plant-for-the-Planet können 500 Bäume gepflanzt werden.

triplesense läuft: Beim JP Morgan Chase Lauf 2013 treten 18 triplesense Läufer an. Unser Laufteam trainiert das ganze Jahr über. Das Ziel für 2014: ein Halbmarathon.

Verstärkte Beratungskompetenz

Mit Renke Leichsenring kommt ein neuer Unitleiter an Bord. Er bringt Know-how u.a. aus den Bereichen International Corporate Communications und Online-Marketing mit. Peter Krause verstärkt seit Jahresbeginn das Führungsteam um Gründerin Katajoun Parandian-Kurz und Julia Saswito.

Presse

In 2013 Jahr waren wir mit zahlreichen News, Statements und Fachbeiträgen in den Fachmedien vertreten. Die Themen der Artikel reichten von Gender Commerce, die Zukunft des Online-Banking, über das Gelingen und Scheitern von App-Projekten bis hin zu eBooks, SMART TV und anderen Trends im Online-Marketing.

Zum Pressespiegel