Wer wir sind. Unsere Historie.

Seit 1999 sind wir als digitale Fullservice-Agentur in Frankfurt tätig und entwickeln

Lösungen für die komplexen Aufgaben der digitalen Welt.

Zeitreise – von 1999 bis heute

Wie hat alles angefangen und was sind unsere Meilensteine? Klicken Sie auf die Jahreszahlen und erleben Sie die Highlights aus mehr als einem Jahrzehnt triplesense und seit Juli 2013 Triplesense Reply.

2015: Gold beim Annual Multimedia Award

Wir freuen uns über ein Krönchen: Im Annual Multimedia Award 2016 holen wir Gold mit der internationalen Storytelling-Plattform URBAN HUB für unseren Kunden ThyssenKrupp Elevator. Digitalpioniere: Im BVDW Internetagentur-Ranking klettern wir mit Reply – Digital Experience auf Rang 12. Ansonsten steht unser Motto Humanizing Digital bei Vorträgen und Kundenprojekten im Fokus.

Ausgewählte Kunden und Projekte 2015

ThyssenKrupp Elevator: ausgezeichnet

Nachhaltige Konzepte für 'Smart Cities' stehen weiterhin im Fokus unserer Storytelling-Plattform URBAN HUB, die wir 2014 gemeinsam mit ThyssenKrupp Elevator entwickelten. Die Auszeichnung mit Gold im Annual Multimedia Award 2016 erhalten laut Jury nur "wegweisende Projekte". Eine neue Form der Kommunikation: ThyssenKrupp konnte URBAN HUB als eigenständige Marke etablieren und sich als Meinungsführer für urbane Konzepte der Zukunft positionieren.

Fresenius Medical Care

Für unseren Neukunden Fresenius Medical Care realisierten wir eine globale Storytelling-Plattform rund um das Thema Dialyse. Im Mittelpunkt der Plattform stehen persönliche Erfahrungsberichte von Dialyse-Patienten und Ärzten, die ihre Erlebnisse mit der Dialyse in Europa, Nordamerika, Afrika und Australien schildern.

Vorwerk

Für unseren langjährigen Kunden Vorwerk waren wir erneut sehr aktiv mit über 100 kleinen und großen Projekten – z. B. dem responsive Relaunch der Produktseiten der Marke Kobold Staubsauger auf Basis von TYPO3 und Magento, mit Optimierungen um die Conversion Rate zu erhöhen, saisonalen Kampagnen und Gewinnspielen.

Bestandskunden und Neukunden

2015 sind wir weiterhin intensiv tätig für unsere Kunden u.a. eprimo, Dr. Beckmann, Paul Mitchell und Tele Columbus. Wir freuen uns über Neukunden wie Smyths Toys, den Energiedienstleister Techem und die internationale Unternehmensberatung Campana & Schott.

Alle Projekte

BVDW Internetagentur-Ranking

Als Digital Experience-Spezialisten des Reply Netzwerks belegen wir mit Reply – Digital Experience den 12. Platz im Internetagentur-Ranking 2015. Darüber hinaus sind wir in den Subrankings 'E-Commerce' und 'Services / Information / Plattforms' zu finden.

dmexco mit Stand "Reply – Connected Digital Experience"

Wir präsentieren auf der dmexco gemeinsam mit den Spezialisten aus dem Reply Netzwerk branchenübergreifend neueste Entwicklungen und IT-Technologien: u.a. mit Store Corner, Design Thinking Corner und Work Lab "Humanizing Digital Experience".

Humanizing Digital

Im Mittelpunkt einer erfolgreichen Beziehung zwischen Unternehmen, Produkt und Kunden muss der Mensch mit seinen Bedürfnissen stehen. Unter dem Motto Humanizing Digital halten Julia Saswito und Astrid Wunsch mehrere Vorträge, z.B. auf der Reply Xchange, beim Techettes Talk und vor Ort bei Kunden. Im Work Lab auf der dmexco gehen die Teilnehmer dem 'Humanizing Factor' auf den Grund. Zu Pressespiegeln in der new business, Internet World Business und in der absatzwirtschaft.

Spende

Engagement für academic experience Worldwide: Mit unserer Spende unterstützen wir die gemeinnützige Initiative, die asylsuchende AkademikerInnen in ein akademisches Umfeld integriert.

Sportlich

Gemeinsam mit unseren Reply Kollegen starten über 30 Läufer beim JP Morgan Chase Lauf 2015. Auch beim BMW Halbmarathon im Oktober läuft Triplesense Reply ins Ziel ein.

Presse

Wir freuen uns über zahlreiche Statements und Gastbeiträge – vor allem in der Digital- und Marketingfachpresse. Die Themenbandbreite ist vielfältig: Beiträge zu Humanizing Digital, Gender/Female Commerce, zur Zielgruppe Frauen, zum Einsatz von Drohnen; User Experience-Themen wie Customer Journey Tracking und Trends 2016. Am BVDW Thesenpapier zur Zukunft von Wearables waren wir aktiv beteiligt. Sehr gefreut hat uns das positive Feedback auf unser Work Lab "Humanizing Digital" auf der dmexco.

Zum Pressespiegel