Pressemitteilung vom 30. Mai 2012

Sponsoring

triplesense beim UXcamp Europe: Sponsor und Teilnehmer

Frankfurt, 30. Mai 2012

Unter dem Motto "keine Zuschauer ‚Äď nur Teilnehmer" diskutierten rund 450 internationale Teilnehmer beim UXcamp Europe am 26. und 27. Mai in Berlin neueste Trends rund um User Experience, Informationsarchitektur und Interaktionsdesign. Die Highlights: Die Pr√§sentation eines Startups, das Usability Testing mit neurowissenschaftlichen Methoden auf den Markt bringt, sowie der Vortrag von Eric Reiss, Vorsitzender des European Information Architecture Summit, zum Thema "Innovation". Reiss stellt die sieben Gesetze der Innovation auf: Eine vermeintlich geniale Idee, die keines seiner Gesetze erf√ľllt, ist demnach √ľberfl√ľssig. So sagt beispielsweise Gesetz Nr. 3, dass Erfindungen zuf√§llig sein k√∂nnen, Innovationen aber stets geplant sind.

Silke Berz, Creative Director User Experience bei triplesense, ist eine der Organisatorinnen des UXcamps: "Als Sponsor der Veranstaltung freuen wir von triplesense uns sehr √ľber das hohe Ansehen und die gro√üe Bekanntheit, die das UXcamp Europe erreicht hat. Das hohe Niveau der Vortr√§ge und Diskussionen zeigt, dass sich hier die UX-Experten Europas treffen." Sie war mit mehreren triplesense-Mitarbeitern vor Ort.

triplesense unterst√ľtzt als Digitalagentur mit dem Schwerpunkt userzentrierte Konzeption und Design das UXcamp Europe bereits zum dritten Mal als Sponsor.

Ihre Ansprechpartnerin:

Sandra Dennhardt

Triplesense Reply GmbH
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt am Main
Telefon: 069.90 43 01-0

E-Mail: triplesense@reply.de