Pressemitteilung vom 14. Februar 2013

Wachstum

triplesense baut Geschäftsführung mit Peter Krause von Syzygy aus

Frankfurt, 14. Februar 2013

Neuer Geschäftsführer: Peter Krause / Neugeschäft: Deutsche Vermögensberatung / Wachstum: 27 Prozent

Personalcoup für triplesense: Die digitale Fullservice-Agentur aus Frankfurt gewinnt Peter Krause als neuen Geschäftsführer. Der 38-Jährige kommt von Syzygy, Frankfurt, wo er seit 2009 als Business Unit Director Kunden wie Jägermeister, Daimler, Ferrero und Krombacher betreute. Davor verantwortete er als Group Account Director bei Razorfish, Frankfurt, die Arbeit für Nintendo of Europe und Melitta.

Mit Peter Krause hat triplesense ab sofort eine dreiköpfige Geschäftsführung: Bislang leiteten Gründerin Katajoun Parandian-Kurz und Julia Saswito die Agentur. Gründe für die Erweiterung der Geschäftsführung sind das konsequente Wachstum der Agentur und der weitere inhaltliche Ausbau der Felder Strategieberatung, Mobile, eCommerce und Customer Journey.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr erzielte triplesense ein Gross Income von 6,32 Mio. Euro und wuchs damit um 27 Prozent. Zum Wachstum trugen Neukunden wie die Norisbank und TeleColumbus bei. Außerdem konnte die Agentur das Geschäft mit langjährigen Kunden wie Vorwerk und dem Energiediscounter eprimo erweitern.

Der Erfolg setzt sich fort: Erster Neukunde für triplesense in 2013 ist die Deutsche Vermögensberatung (DVAG). Deutschlands größter eigenständiger Finanzvertrieb mit Sitz in Frankfurt am Main betreut fast 6 Millionen Kunden rund um die Themen "Vermögen planen - Vermögen sichern - Vermögen mehren".

Den Wachstumskurs von triplesense werden Julia Saswito und Katajoun Parandian-Kurz nun gemeinsam mit Peter Krause weiter verfolgen. "Durch seine ausgewiesene Expertise in der Führung internationaler Accounts der Konsumgüterbranche sowie in den Themen Brand Experience, Mobile und Social Media Marketing ist Peter Krause die ideale Besetzung, um die positive Entwicklung der Agentur künftig noch weiter voran zu bringen," erklärt Julia Saswito. In seiner neuen Position wird Krause gemeinsam mit Saswito das operative Geschäft verantworten und die Strategieberatung weiter ausbauen.

Mit dem geschäftlichen geht weiteres personelles Wachstum einher: Inzwischen arbeiten im Frankfurter Ostend 65 Festangestellte für triplesense - Tendenz steigend. Im letzten Jahr hat sich triplesense maßgeblich in den Bereichen Mobile - Kreation und Umsetzung - Beratung, eCommerce und Applikationsentwicklung verstärkt.

triplesense ist seit der Gründung im Jahr 1999 stetig expandiert und steht inzwischen auf Platz 40 im Internetagenturranking.

Ihre Ansprechpartnerin:

Sandra Dennhardt

Triplesense Reply GmbH
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt am Main
Telefon: 069.90 43 01-0

E-Mail: triplesense@reply.de