Pressemitteilung vom 26. April 2013

Nachwuchsförderung

Girls'Day 2013 bei triplesense: Zwei Schülerinnen kreieren ihre erste Website

Frankfurt, 26. April 2013

Bereits zum dritten Mal unterstützt die digitale Fullservice-Agentur triplesense Schülerinnen bei der Berufswahl und weckt die Begeisterung für Digitalberufe

Zwei Schülerinnen der 6. Klasse des Gymnasiums Riedberg schauen am Girls'Day hinter die Kulissen der Digitalagentur triplesense in Frankfurt. Naomi P. (12 Jahre) und Antonia H. (12 Jahre) lernen in einem Rundgang die Stationen Projektmanagement, Design, Konzept und Technik kennen. Dann geben ihnen Katja Fee Abrams eine kurze Einführung in die Designgeheimnisse und Dan Fitzpatrick in die Frontendwelt – und schon legen die beiden Schülerinnen selbst los: Voller Elan erstellen sie ihre erste eigene Website.

Anschließend präsentieren die beiden Schülerinnen ihre Werke und erhalten weitere Tipps von den Digital- und Designprofis von triplesense. Eine Beratung zu den verschiedenen Berufsfeldern im IT- und Designbereich rundet das Programm ab. Am Ende des Girls'Day haben die Mädchen einen Überblick über die Berufe der digitalen Arbeitswelt und erste Praxiserfahrung gesammelt.

triplesense beteiligt sich bereits zum dritten Mal am Girls'Day, dem bundesweiten Berufsorientierungstag für Mädchen, um den Nachwuchs zu fördern und mögliche Berührungsängste abzubauen.

Antonia H. und Naomi P. (v.l.n.r.)

Girls'Day

Der Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag wird seit 2001 vom Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. koordiniert. Seit 2011 koordiniert der Bielefelder Verein auch den Boys'Day – Jungen-Zukunftstag. Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. fördert mit bundesweiten Projekten die verstärkte Nutzung der Potenziale von Frauen zur Gestaltung der Informationsgesellschaft und Technik sowie die Verwirklichung der Chancengleichheit von Frauen und Männern.

Ihre Ansprechpartnerin:

Sandra Dennhardt

Triplesense Reply GmbH
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt am Main
Telefon: 069.90 43 01-0

E-Mail: triplesense@reply.de