News vom 20. August 2015

dmexco-Mission "Humanizing Digital"

Triplesense Reply auf der dmexco:
Mission "Humanizing Digital"

Digitale Transformation meistern und den Menschen in den Mittelpunkt stellen.

Auf der diesjährigen dmexco präsentiert sich die Frankfurter Digitalagentur Triplesense Reply mit Spezialisten des Reply Netzwerks am Stand B049. Unter dem Motto "Reply – Connected Digital Experience" stellen die Digitalexperten branchenübergreifend neueste IT-Technologien und Cases beispielsweise für die In-Store-Digitalisierung oder das Internet of Things vor.

Triplesense Reply geht am Stand und in einem Work Lab vor allem dem 'Humanizing Factor' auf den Grund. Denn der ist entscheidend für den Erfolg von digitalen Lösungen – und für den Erfolg von Unternehmen. Nur Services oder Produkte, die zu den Bedürfnissen der Menschen passen und dazu beitragen, ihr Leben zu erleichtern, werden auch wirklich genutzt. Wie Agenturen und Unternehmen es schaffen, ihre Produkte so zu entwickeln und zu gestalten, dass sie den Menschen konsequent in den Mittelpunkt stellen, diskutieren Julia Saswito, Geschäftsführerin Triplesense Reply, und Astrid Wunsch, Head of Human Experience Design, im Work Lab "Humanizing Digital Experience", am Donnerstag, 17. September, 14:30 bis 15:45 Uhr im Raum Work Lab 1, Congress Centrum Nord, Messe Köln.

Die beiden Triplesense Reply-Expertinnen zeigen, wie sich 'Humanizing Digital'-Strategien in der Praxis umsetzen lassen: Der Schlüssel ist der 'Humanizing Compass', der durch alle Phasen eines Entwicklungsprozesses führt – und zu Projekten, die bei den Usern ankommen. Wichtige Faktoren sind u. a. Customer Journey, Rapid Prototyping, Co-Creation und ein multidisziplinäres Team, das Fehler machen darf und soll. "Mit 'Humanizing Digital' wollen wir eine neue – menschlichere – Sicht auf die digitale Welt geben", sagt Julia Saswito, Geschäftsführerin Triplesense Reply. "Zwar sprechen alle von der Bedeutung der Customer Experience, aber häufig rücken die Technologie und die Machbarkeit in den Vordergrund. Das ist gefährlich. Nur Unternehmen und Digitalagenturen, die wirklich konsequent kundenzentriert denken, werden in 5 bis 10 Jahren noch am Markt sein."

Anmeldung zum Work Lab 'Humanizing Digital' per Mail an triplesense@reply.de. Voraussetzung ist ein dmexco-Ticket.

Ihre Ansprechpartnerin:

Sandra Dennhardt

Triplesense Reply GmbH
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt am Main
Telefon: 069.90 43 01-0

E-Mail: triplesense@reply.de