Pressemitteilung vom 4. Mai 2017

Ranking

BVDW Internetagentur-Ranking 2017:
Rang 4 für "Reply – Digital Experience"-Unternehmen

Frankfurt, 4. Mai 2017

Erstmals zählen die "Reply – Digital Experience"-Unternehmen, zu denen auch die Frankfurter Digitalagentur Triplesense Reply gehört, zu den vier umsatzstärksten Digitalunternehmen Deutschlands: Mit einem Honorarumsatz von 69,5 Millionen Euro und einem Umsatzwachstum von 40 Prozent verbessert die Agenturgruppe nicht nur ihre Vorjahresposition im Internetagentur-Ranking des Bundesverbands Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) um einen Platz, sondern setzt sich zudem von den nachfolgenden Wettbewerbern ab. Im Subranking 'Intranet' belegen die Digital Experience-Spezialisten sogar Platz 1, im Subranking 'E-Commerce' Platz 7.

Die "Reply – Digital Experience"-Agenturgruppe besteht in Deutschland aus spezialisierten Unternehmen, die ihren Kunden von End-to End Customer Engagement bis zu Commerce-Lösungen ein komplettes digitales Leistungsspektrum anbieten. Einen Großteil der Projekte machen die Unternehmen mit CRM, Commerce und Customer Experience. Für die Kunden der Agenturgruppe bedeutet dies, dass nach Bedarf interdisziplinäre Teams zusammengestellt werden, die dann ihre jeweiligen diversifizierten Kompetenzen unter einem Dach vereinen und orchestrierte Leistung erbringen. So profitieren die Kunden von konsequenten, übergeordneten Strategien und Visionen für ein komplettes, digitales Ökosystem.

In Deutschland gehört Triplesense Reply zu den umsatzstärksten Unternehmen der "Reply – Digital Experience". Alle Unternehmen setzen in besonderem Maße auf nachhaltige Customer Experience. "Getreu unserem Motto Humanizing Digital haben wir die Bedürfnisse der Endkunden immer fest im Blick. Als Spezialist für Digitales Service Design und User Experience sind wir innerhalb des Reply AG zentraler Ansprechpartner für große Digitalprojekte sowie für die Konzeption und Gestaltung benutzerfreundlicher Prozesse und User Interfaces. Dazu nutzen wir ein breites Methodenset, zu dem u.a. Co-Creation, UX-Audits sowie Service Design Thinking und Design Doing gehört", erklärt Julia Saswito, Geschäftsführerin von Triplesense Reply. "In der zunehmend komplexen Welt der digitalen Kommunikation können wir unsere Kunden damit umfassend betreuen und ihre digitale Kommunikation erfolgreich machen".

Auf die Expertise und das Know-how der "Reply – Digital Experience" in Deutschland bauen international renommierten Kunden. Teil des Kundenportfolios sind u.a. Unternehmen wie thyssenkrupp Elevator, Fresenius Medical Care und Vorwerk.

Ihre Ansprechpartnerin:

Sandra Dennhardt

Triplesense Reply GmbH
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt am Main
Telefon: 069.90 43 01-0

E-Mail: triplesense@reply.de