Recruiting-Kampagne

2009 | Robert Half International | Recruiting-Kampagne

Recruiting-Kampagne für den Personaldienstleister Robert Half International



Herausforderung

Der Personaldienstleister Robert Half möchte geeignete Kandidaten zur Weitervermittlung sowie für die Besetzung interner Stellen finden. Gesucht werden Personen aus den Bereichen Controlling, Finanz- und Bilanzbuchhaltung sowie Finance Management.

Lösungen

Die Recruiting-Kampagne "Ich werde gesucht" von 2009 ist auf den großen Internet-Jobportalen wie Monster, Süddeutsche Zeitung, FAZ.jobs.net oder Xing zu sehen. Die Online-Bannerkampagne wird zeitgleich durch Anzeigen in Tageszeitungen flankiert. Über verschiedene animierte Banner gelangen Interessenten auf die Robert Half Website, wo ein neuer Flash-Header das zentrale Motiv der Kampagne aufgreift und so für Wiedererkennung sorgt. Der Header sowie zusätzliche Teaser und Links leiten die potentiellen Kandidaten zur Jobsuche bzw. zu den relevanten Stellenangeboten.

triplesense verantwortet die Flashumsetzung der zwei Hauptmotive und deren Adaption in insgesamt neun verschiedene Bannerformate. Die Mediaplanung und -schaltung übernahm Raffel Media, Birkenau. Das Off- und Online-Konzept entwickelte die projektverantwortliche Werbeagentur NEUHOF mit Sitz in Frankfurt.

Technologien

Flash

Fazit

Die Banner-Kampagne war ein voller Erfolg: Die Visits und Klickraten stiegen deutlich. Die Zahl der Lebenslauf-Uploads erhöhte sich um 50 Prozent.



Quick Facts