Referenz

2009 | eprimo | Online-Marketing und -Vertriebsplattform

Online-Marketing- und Vertriebsplattform

Herausforderung

Der Neu-Isenburger Energiediscounter eprimo will die Beratungs- und Servicekompetenz seiner Vertriebspartner stärken. Daher soll eine online-gestützte Marketing- und Vertriebsplattform eingeführt werden.

Lösungen

triplesense konzipierte und setzte das individuell auf eprimo zugeschnittene Extranet auf Basis des Content-Management-Systems Silver Stripe um. Das System stellt die schnelle Inhaltspflege durch die eprimo-Mitarbeiter sicher. Hohe Anwendbarkeit und einfache Benutzerführung zeichnen die von der Frankfurter Agentur geschaffene Lösung aus. Neben der zielgruppengerechten Verfügbarkeit von Informationen integriert das Tool auch eine Web-to-Print eines dritten Anbieters. Es handelt sich dabei um MIS-Media IT Services & Consulting GmbH.

Technologien

CMS: Silver Stripe, SAP-Anbindung

Fazit

Die internetbasierte Plattform erlaubt den Vertriebspartnern unterschiedlicher Vertriebskanäle die bequeme und effiziente Verwaltung ihrer Kunden: Bestellungen lassen sich online erledigen, Produkt- und Tarifinformationen stehen aktuell zur Verfügung. Lieferstatus und Übersichten zu speziellen Aktionen sowie die Provisionsübersichten können damit eingesehen werden. Ein Tarif-Vergleichsrechner für Strom integriert postleitzahlenscharf die für den Verkauf essentiellen  Ersparnisberechnungen, die für den Verkauf notwendig sind. "Das neu geschaffene Extranet unterstützt die eprimo-Vertriebspartner in ganz Deutschland im täglichen Umgang mit ihren Kunden in idealer Weise", erklärt Projektleiterin Annika Böcher bei triplesense. "eprimo profitiert dabei in doppelter Hinsicht: einerseits von optimierten Marketing- und Vertriebsprozessen, andererseits von der hohen Beratungskompetenz und -sicherheit der Kundenberater."

Kunden-Feedback

"triplesense hat die komplexen Herausforderungen inklusive der SAP-Anbindung in diesem Projekt hervorragend gemeistert und betreut auch den Regelbetrieb und die Weiterentwicklung," so das Fazit des eprimo-Arbeitsteams.

Fakten