Eintracht Frankfurt - Relaunch Portal

2007-2008 | Eintracht Frankfurt | Relaunch

Verein Eintracht Frankfurt: neuer Webauftritt in Abgrenzung zur Profifußball-Abteilung

Herausforderung

Der Verein Eintracht Frankfurt benötigte eine eigenständige Online-Plattform, die sich von der Profifußball-Abteilung abgrenzt und zugleich CD-konform gestaltet ist. Es war ein Portal aufzubauen, das über alle 16 Abteilungen des Vereins - sowohl aus Sicht bestehender Mitglieder als auch aus Sicht potenzieller Mitglieder und Anhänger des Vereins - relevante Inhalte zugänglich macht. Zudem benötigen ca. 40 Redakteure einen komfortablen redaktionellen Zugang.

Lösungen

Das moderne Design hebt sich von der Profi-Fußball-Website ab und vermittelt zugleich das positive Image des Vereins. Eine neue Informationsarchitektur strukturiert nutzerspezifisch die enorme Masse an Informationen. Und schließlich verfügen die Redakteure nun über ein ausgefeiltes Rechte-/Rollenkonzept und klar definierte redaktionelle Workflows.
Die Konzeption, Gestaltung sowie die technische Umsetzung der Eintracht Frankfurt Vereinswebsite wurde auf TYPO3-Basis realisiert. Das eingesetzte performante System bewältigt auch einen hohen Website-Traffic.

Technologien

TYPO3, DHTML, Flash

Fazit

Es entstand ein Portal, das den Zugang zum Verein über das Web optimiert hat. Durch die serviceorientierte Struktur wurde ein Mehrwert geschaffen, der sich in der einfachen Benutzung der Seite bemerkbar macht. Die Zusammenarbeit mit Eintracht Frankfurt wird im Rahmen eines Pflegevertrags weitergeführt und das Projekt kontinuierlich erweitert.

Fakten