„Annual Multimedia Award 2016“: Gold für Triplesense Reply

Siegerprojekt ist die internationale Storytelling-Plattform URBAN HUB für ThyssenKrupp Elevator

Frankfurt, 8. Oktober 2015 – 

Beim renommierten „Annual Multimedia Award 2016“ überzeugt Triplesense Reply mit der internationalen Storytelling-Plattform URBAN HUB für ThyssenKrupp Elevator: Die Frankfurter Digitalagentur gewinnt Gold in der Kategorie Content Marketing/Publishing. Diese Spitzenauszeichnung erhalten nur 28 „wegweisende Projekte“ der insgesamt 126 ausgezeichneten Arbeiten. Laut der prominent besetzten Jury zeichnen sich „Gold-Gewinner […] durch einfallsreiche Kampagnen, technisch innovative Tools und Terminals aus“. Bewertet werden im Bereich Content u.a. Idee, Inhalt, Konzept, Lösung und Usability.

Mit URBAN HUB schuf Triplesense Reply ein neues internationales Online-Magazin für alle, die die Zukunft der Städte und der Mobilität gestalten. Sie sind eingeladen ihre Geschichten zu Smart Cities und Smart Mobility zu teilen und sich über ihre persönlichen Erfahrungen mit Urbanisierungs-Projekten auszutauschen. Das aufwendig gestaltete interaktive Magazin bietet opulente multimediale Inhalte zu spektakulären Bauprojekten, Innovationen im Städtebau und Hintergrunddaten zur Urbanisierung. Entstanden ist eine neue Form der Kommunikation: ThyssenKrupp konnte URBAN HUB als eigenständige Marke etablieren und sich als Meinungsführer für urbane Konzepte der Zukunft positionieren.

Der „Annual Multimedia Award“ prämiert bereits seit 1996 die besten Projekte digitaler Markenkommunikation in Deutschland. Er illustriert so das digitale Werbejahr, dokumentiert den State of the Art und stellt Trends heraus.

Gold-Gewinner (Kategorie Content Marketing/Publishing): urban-hub.com

Zum Showreel

Veröffentlichung der Gewinner:

Michael-A. Konitzer (Hg.), Annual Multimedia 2016 – Jahrbuch für digitales Marketing, WALHALLA Metropolitan, Erscheinungstermin Dezember 2015, annual-multimedia.de

Sie suchen einen kompetenten Interviewpartner?

Kontaktieren Sie uns: Die Geschäftsführer Julia Saswito und Peter Krause geben Auskunft über Triplesense Reply und die Trends in der digitalen Welt. Unser Credo: Humanizing Digital. Der Nutzer steht immer im Mittelpunkt, um die für ihn beste Lösung durch Relevanz zu erzielen. Als Digitalpionier und Experience Design-Spezialist agiert Triplesense Reply seit Jahren erfolgreich im Sinne der User.

Julia Saswito
Julia Saswito
Managing Director
+49 173 3216753
Sandra-Dennhardt-2016
Sandra Dennhardt
Public Relations
+49 170 4546229