CMCX Konferenz: Vortrag von thyssenkrupp Elevator und Triplesense Reply zur Storytelling-Plattform URBAN HUB

Frankfurt, 01. März 2016 –

Die CMCX Konferenz und Messe ist die führende Content Marketing Plattform in Europa und findet in der Messe München vom 1. bis 2. März statt.

Besucher können sich über die neuesten Content Marketing Trends informieren, sich von Best Practice Cases inspirieren lassen und sich persönlich mit Experten aus ganz Europa austauschen. Luis Ramos, Head of Communications bei thyssenkrupp Elevator und Marc O. Schürmann, Head of UX bei Triplesense Reply stellen in einem Vortrag die gemeinsam konzipierte Storytelling-Plattform URBAN HUB vor. In dem Themenspecial beleuchtet Luis Ramos die Gründe, weshalb thyssenkrupp Elevator ein Magazin entwickelt, das sich Diskussionen rund um die Urbanisierung verschrieben hat. Marc O. Schürmann stellt den kreativen Ansatz vor, URBAN HUB unabhängig von der Marke thyssenkrupp zu etablieren, und nennt einige Methoden, die das Magazin relevant und erfolgreich gemacht haben.

URBAN HUB ist ein internationales Online-Magazin für alle, die die Zukunft der Städte und der Mobilität gestalten. Es teilt Geschichten zu Smart Cities und Smart Mobility; die Beteiligten tauschen sich über ihre persönlichen Erfahrungen mit Urbanisierungs-Projekten aus. Die aufwendig gestaltete Storytelling-Plattform bietet den Nutzern Inhalte zu spektakulären Bauprojekten, Innovationen im Städtebau und Hintergrunddaten zur Urbanisierung. URBAN HUB ist vom Annual Multimedia Award 2016 mit Gold in der Kategorie Content Marketing/Publishing ausgezeichnet worden.

Der Vortrag „URBAN HUB: e-stories on people shaping cities“ findet am 2. Veranstaltungstag von 09:45 bis 10:15 Uhr in der Statler Stage statt. Anschließend diskutiert Luis Ramos gemeinsam mit weiteren Experten zu den Themen „Data Mining oder Storytelling? Was zählt wirklich für erfolgreiches B2B-Content-Marketing?“. Die Diskussion mit Fokus Content Marketing im B2B startet um 11:45 Uhr ebenfalls in der Statler Stage.

CMCX Konferenz und Messe
Zum Vortrag und Diskussionsrunde
Storytelling-Plattform URBAN HUB