Neue Webpräsenz für den Arbeitgeberverband HessenChemie

Mit einem rundum erneuerten digitalen Auftritt inklusive eines neu strukturierten Mitgliederportals macht Triplesense Reply die Webpräsenz des Arbeitgeberverband HessenChemie fit für das digitale Zeitalter. Dabei legten die Beteiligten legten Wert auf eine zeitgemäße visuelle Gestaltung, eine intuitive Nutzerführung und eine verbesserte Informationsarchitektur. So finden Mitgliedsunternehmen Tarifverträge, Fachmeldungen, Serviceleistungen und Veranstaltungen schneller und komfortabler innerhalb des Mitgliederportals. Im öffentlichen Bereich der Website www.hessenchemie.de, der sich vor allem an Politiker, Journalisten sowie die interessierte Öffentlichkeit richtet, werden zudem Brancheninformationen, Positionen sowie aktuelle Verbandsthemen vorgestellt.

„Mit dem neuen Webauftritt begegnen wir dem Einfluss der Digitalisierung auf Informationswege und Kommunikationsverhalten optimal“, erläutert Jürgen Funk, Geschäftsführer Verbandskommunikation von HessenChemie. In einer nächsten Ausbaustufe wird Triplesense Reply eine Dialogplattform für die HessenChemie-Verbandsarbeit konzipieren und etablieren.

Über HessenChemie

Im Arbeitgeberverband HessenChemie sind 310 Mitgliedsunternehmen mit 105.000 Beschäftigten der chemisch-pharmazeutischen und kunststoffverarbeitenden Industrie sowie einiger industrienaher Serviceunternehmen zusammengeschlossen. Derzeit befinden sich ca. 4.600 junge Menschen in Ausbildung. HessenChemie vertritt die tarif- und sozialpolitischen Interessen seiner Mitglieder gegenüber Gewerkschaft, Politik und Öffentlichkeit.