HIMA Corporate Portal

Spezialkompetenz weltweit spürbar

Industrial Safety hat einen Namen: HIMA steht für Spezialkompetenz in Sachen industrieller Sicherheit. Um die Leistungsfähigkeit und Kundenorientierung des Unternehmens online zu belegen, setzt das Unternehmen auf eine smarte responsive Website aus dem Hause Triplesense Reply.

Herausforderung

Industrial Safety für führende Technologiekonzerne herzustellen, ist eine Aufgabe für ausgewiesene Spezialisten. Diese Kompetenz auf der Unternehmenswebsite sicht- und spürbar zu belegen, erfordert ein durchdachtes Konzept und überzeugende Funktionen. Im Rahmen der umfassenden Digitalisierungsstrategie sollte eine moderne globale Website als zentraler Anlaufpunkt für alle relevanten Zielgruppen entstehen.

Lösung

Die neue globale Digitalpräsenz von HIMA ersetzt die bisherigen Regionen- und Länder-Websites durch einen einheitlichen Rahmen, der die 15 Märkte über einen einfache Mechanik eng miteinander verknüpft. Vom Start des Projekts an hielten UX- und Technik-Architekten den geplanten Roll-out in die Länder und Regionen im Blick, bauten die nötige Flexibilität in Struktur, Modulbibliothek und CMS ein, um abweichende Inhalte möglichst einfach integrieren zu können.

Im Kern des neuen Auftrittes stehen ausführlicher Inhalte im Bereich „Branchen & Lösungen“. Anhand realer Anwendungen für die wichtigsten Industrien erfahren Interessenten auf langen Seiten, wie der Safety-Experte HIMA Betriebsabläufe und Anlagen sicherer macht. Haben die Besucher die Relevanz der Lösungen erkannt, können Sie direkt Kontakt aufnehmen oder sich per Newsletter auf dem Laufenden halten.

Auf Basis einer technisch nachhaltigen Infrastruktur (Angabe CMS + Co.) profitieren Nutzer von zahlreichen weiteren Services: Zu gewünschten Fachseminaren, die über Kategorien und Filter leicht zugänglich sind, können sich die Teilnehmer direkt online anmelden. Der Download-Bereich zeigt nach Registrierung passende personalisierte Inhalte an, die direkt aus dem Dokumentenmanagement-System des Kunden stammen.

Die großzügig und marken-konform gestaltete neue Website dient darüber hinaus als digitale Kommunikationsplattform für Kunden, Mitarbeiter und Bewerber Der ebenfalls neu gestaltete HR-Bereich präsentiert zukünftige Kollegen, spannende Jobs und hilfreiche Tipps für die Bewerbung. Und falls die Besucher nach Events, Produkten oder Kontakten suchen, bringt sie die verbesserte Suche zügig ans Ziel.

Technologien

CMS: TYPO3
Frontend: Bootstrap

Tags

Responsive Webdesign, User Experience, Redaktionssystem, CMS, TYPO3, Frontend, Backend, PHP, Design

Fazit

Kompetent, transparenz und effizient – so wirkt die neue Website von HIMA. Viele durchdachte Details beweisen, dass die Experten des Spezialkonzerns immer ein Stück weiterdenken. Weitere Projekte, wie die Konzeption verschiedener Landingpages und Microsites sowie ein neues Extranet sind bereits in Arbeit.

Der Kunde

Die HIMA Gruppe ist der weltweit führende unabhängige Anbieter smarter Safety-Lösungen für die Industrie. Mit global mehr als 35.000 Installationen TÜV-zertifizierter Sicherheitssysteme gilt HIMA als Technologieführer der Branche. Die spezialisierten Ingenieure des Unternehmens entwickeln individuelle Lösungen, mit denen Kunden im digitalen Zeitalter die Funktionale Sicherheit erhöhen, Cybersecurity stärken und die Rentabilität ihrer Anlagen und Fabriken steigern. Seit mehr als 45 Jahren gilt HIMA als verlässlicher Partner der weltgrößten Unternehmen der Öl-, Gas-, Chemie- und energieerzeugenden Industrie. Sie alle vertrauen auf Lösungen, Services und Beratungsleistungen von HIMA, stellen so einen unterbrechungsfreien Betrieb ihrer Anlagen sicher und schützen ihre Wirtschaftsgüter, ihre Mitarbeiter und die Umwelt. Zum HIMA-Portfolio gehören smarte Safety-Lösungen, die Daten in geschäftsrelevante Informationen umwandeln und damit zu höherer Sicherheit und Anlagenverfügbarkeit beitragen. Darüber hinaus bietet HIMA umfassende Lösungen für die effiziente Kontrolle und das Monitoring von Turbomaschinen (TMC), Brennern und Kesseln (BMC) und Pipelines (PMC). In der globalen Bahnindustrie sind die CENELEC-zertifizierten SIL 4-Safety-Controller auf COTS-Basis von HIMA führend in puncto Funktionaler und IT-Sicherheit sowie bei der Rentabilität. Das 1908 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Brühl in Deutschland ist heute an mehr als 50 Standorten weltweit vertreten. Rund 800 Mitarbeiter erwirtschaften dabei einen Umsatz von €126 Millionen (2016). Erfahren Sie mehr unter: www.hima.com

Sie wollen mehr wissen?

Sie planen selbst eine neue Webseite, stehen vor der Wahl des richtigen Redaktionssystem oder haben bereits ein CMS ausgewählt und suchen den richtigen Partner zur Planung, Konzipierung und Umsetzung? Wir unterstützen Sie gerne bei der Wahl des richtigen Systems und der Konzipierung und Entwicklung Ihrer Webseite. Sprechen Sie uns an!

Julia Saswito
Julia Saswito
Managing Director
+49 (0)173 – 3 21 67 53
triplesense-carsten-c
Carsten Cramer
Business Unit Director
 069. 9 99 99 37 – 520